Auch für unsere Jugendlichen haben wir etwas.

Kennt ihr das, wenn ihr einfach mal für euch sein wollt, tief durchatmen und euch oder anderen etwas Gutes tun wollt.

Mit diesem Achtsamkeitskalender könnt ihr täglich etwas für euer Wohlbefinden tun.

Sei es einfach mal tief durchzuatmen, in Ruhe ein gutes Buch lesen, eure Liebsten knuddeln oder mal etwas Verrücktes tun.

Probiert es aus :)

 

PS: Das können natürlich auch die Kleinen oder die ganz Großen mitmachen. ;)

 

Tag 1 :

Tag 2 :

Tag 3 :

Tag 4 :

Tag 5 :

Tag 6 :

Tag 7 :

Tag 8 :

Tag 9 :

Tag 10 :

Tag 11 :

Tag 12 :

Tag 13 :

Tag 14 :

Tag 15 :

Tag 16 :

Tag 17 :

Tag 18 :

Tag 19 :

Tag 20 :

Tag 21 :

Tag 22 :

Tag 23 :

Tag 24 :

Tag 25 :

Tag 26 :

Tag 27 :

Tag 28 :

Tag 29 :

Tag 30 :

Tag 31 :

Gehe lächelnd durch den Tag.

Höre Musik, die dich glücklich macht.

Kaufe etwas Süßes und Gesundes und teile es mit deinen Kollegen oder Freunden.

Trinke einen Tee oder eine heiße Schoki und leg dabei das Handy zur Seite.

Mach einen Spaziergang.

Backe Kekse ohne dabei aufs Handy zu schauen.

Schreibe drei Dinge auf, für die du heute dankbar bist.

Kaufe etwas Schönes nur für Dich.

Informiere dich über ein komplett neues Thema.

Geh heute eine Stunde früher ins Bett als sonst.

Mach Yoga oder geh eine Runde Laufen.

Mach heute etwas zum ersten Mal.

Esse deine Lieblingsspeise.

Notiere drei Dinge, die dich glücklich machen.

Führe eine neue Routine ein, die dir gut tut.

Schreibe einer lieben Person eine schöne Nachricht.

Lese mindestens eine Stunde ein gutes Buch.

Lümmel dich gemütlich aufs Sofa.

Schenke jedem ein Lächeln.

Tanze heute mal verrückt durchs Haus.

Probiere heute etwas neues aus.

Sag dir in den Spiegel: "Du bist großartig!"

Umarme deine(n) Lieblingsmenschen.

Singe laut bei deinen Lieblingsliedern mit.

Power dich so richtig aus.

Mache jemandem ein Kompliment.

Gönn dir heute ein Eis.

Mach heute etwas, was du schon lange machen wolltest.

Nimm dir etwas Zeit, geh zu deinen Tieren und beobachte sie einfach mal eine Zeit lang. Lass dabei doch das Handy im Haus.

Zeig deinen Eltern/Geschwistern/Freunden mit einer kleinen Geste, wie wichtig sie dir sind.

Atme tief durch und genieße den Tag!